Profi Boxen mit Marc Dube

Acht Profiboxkämpfe hat der Allagener Marc Dube bislang bestritten. Alle acht hat er gewonnen. Sieg Nummer neun will er am Samstag, 28. September, folgen lassen, wenn er in der Dreifachhalle der Maximilian-Kolbe-Schule am Schlangenpfad in Rüthen seinen Internationalen Deutschen Meisterschaftstitel der German Boxing Association im Super-Welter-Gewicht (bis 69,8 Kilogramm) verteidigen wird.

Boxen in Rüthen

Der Kampf des 29-Jährigen  wird Abschluss eines Box-Abends sein, bei dem den Zuschauern insgesamt sechs Profi-Kämpfe geboten werden.

Darunter ein zweiter „Gürtel-Kampf“ um ein Interkontinentalen Titel, so Marc Dubes Mutter Norma, die das Management ihres Sohns übernommen hat. Beide Titelkämpfe sind auf zehn Runden á drei Minuten angesetzt. Die vier Vorkämpfe werden ebenfalls jeweils auf acht Runden angesetzt.

Neben dem Boxsport wird es ein kleines Rahmenprogramm geben, das im Moment noch geplant wird. In jedem Fall wird es eine Tombola geben, bei der Boxhandschuhe verlost werden.

Der Erlös geht an die Matze-Knop-Stiftung, die sich schwerpunktmäßig um Kinder mit lebenseinschränkenden Krankheiten kümmert.

Einlass in die Dreifachhalle ist am 28. September um 18 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.

Am Tag zuvor, am Freitag, dem27. September, wird unter anderem der Boxring in der Halle aufgebaut. Und auch das Wiegen der Kämpfer für die beiden Titelkämpfe findet am Tag vor der Veranstaltung statt.

Eintrittskarten:

Kartenvorverkauf in der Touristinformation Rüthen, Zimmer 20 Hochstraße 14 in Rüthen Tel. 02952 / 818172  zu den üblichen Öffnungszeiten.

Per E-Mail können  ebenfalls ab sofort Karten für den Box-Abend in Rüthen am Samstag, 28. September, bestellt werden: info@profiboxer-marcdube.de oder management-dube @gmx.de.

Die Stadt Rüthen wünscht Ihnen spannende Unterhaltung!