Rundgang durch die historische Bergstadt Rüthen

Ein Rundgang durch die historische Berg-und Hansestadt Rüthen ist immer wieder spannend und erlebnisreich. Viele historische Gebäude zeugen von der über 800 Jahre alten Geschichte unserer Stadt.

Die alte Berg- und Hansestadt Rüthen wurde im Jahr 1200 durch den Kölner Erzbischof Adolf I. gegründet. Der Besucher kann die Historie und die zahlreichen Kulturdenkmäler innerhalb der die Altstadt umgebenden ca. 3 km langen Stadtmauer auf Schritt und Tritt genießen. Machen Sie einen erlebnisreichen Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Stadtkern.

Die Kernstadt Rüthens ist geprägt von der historischen Stadtmauer. Die ehemalige Befestigungsanlage stammt aus dem 14. Jahrhundert. Mehr unter: http://www.ruethen.de/fileadmin/Bilder/Stadt_Tourismus/Sehenswuerdigkeiten/Stadtmauer2.pdf

Hier finden sie eine Auflistung der Sehenwürdigkeiten mit Nummer zur Orientierung anhand der Karte / Luftbild.Für nähere Informationen steht ihnen unser Bestellservice zur Verfügung: Bitte hier klicken: http://www.ruethen.de/kontakt-verlinkungen/info-material.html

Hachtor (1), 

Haus Buuck (2)

Johanneskirche (3)

Burgtor (4)

Hexenturm (5)

Handwerkerdorf (6)

Altes Rathaus (7)

ehem. Ursulinenkloster (8)

ehem. Kapuzinerkloster (9)

Schubstuhl (10)

Wasserturm (11)

Maibaum (12)

Marktbrunnen (13)

Nikolauskirche (14)

jüdischer Friedhof (15)