Wohnmobilstellplatz "Auf dem Kamp"

2013 wurde ein neuer Wohnmobilstellplatz angelegt. Von dort aus kann die alte Berg- und Hansestadt Rüthen besichtigt werden. In wenigen Schritten beginnt der ca. 3 km lange Rundweg entlang der alten Stadtmauer mit herrlichem Fernblick ins Sauerland.

Die 12 Stellplätze sind von einer Hecke und einer Baumreihe umgeben. Es stehen Ihnen Strom und eine Ver- und Entsorgungsstation zur Verfügung. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant und eine Tankstelle befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Adresse: Auf dem Kamp 1, 59602 Rüthen

Beschreibung

Der Wohnmobilstellplatz "Auf dem Kamp" bietet die Möglichkeit mit wenigen Schritten im Stadtzentrum von Rüthen zu sein. Sehenswert ist der 3 km lange Stadtmauerrundgang mit Hachtor Hexenturm und Jüdischem Friedhof.

Ebenfalls ein Besuch wert ist das älteste Haus Rüthens ( Haus Buuck) aus der Hansezeit ( 1609).

Von Mai bis Oktober steht am Marktplatz einer der größten Maibäume des Sauerlandes mit 24 m Höhe und handgearbeiteten Zunftzeichen.

Schlendern Sie durch die malerischen Gassen mit vielen erhaltenen Fachwerkhäusern und genießen Sie den Blick auf den Naturpark Arnsberger Wald.

Ausstattung des Wohnmobilstellplatzes:

12 Stellplätze (ganzjährig)
Stromsäule
Ver- und Entsorgungsstation
Infotafel
Ausreichende Beleuchtung

Gebühren
5,00 € pro Nacht/Wohnmobil incl. Abwasserentsorgung (bei der Tankstelle Büker zu entrichten)
1,00 € für 10 Minuten Frischwasser (Kaffeetaste frei)
1,00 € für 8 Std. bzw. 3,00 € für 24 Std. Strom

Karte & Anreise

Wohnmobilstellplatz

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.